AudioQuest Metor

Hersteller
AudioQuest
Artikel-Nr.:
AQ_Meteor

Versandkostenfreie Lieferung!

Lieferzeit ca. 5 Tage

2.930,00 €*

Das Meteor erweitert die Performance des AudioQuest-Double-Star-Quad-Designs durch eine höhere Anzahl an massiven Perfect-Surface-Silber-Leitern (PSS). Wenn Silber vernünftig eingesetzt wird, hat es farblose Qualitäten, die tiefere Einblicke in die Musik erlauben.

MASSIVE PERFECT-SURFACE-COPPER+-/PERFECT-SURFACE-SILVER-LEITER (PSC+/PSS): Im Meteor kommt eine sorgfältig abgestimmte Kombination von Perfect-Surface-Copper+- und extrem hochreinen Perfect-Surface-Silber-Leitern zum Einsatz. Alle Leiter sind massiv, was die gegenseitige Beeinflussung der Litzen – und damit eine Hauptursache für Verzerrungen – vermeidet. Weil ein Leiter wie eine Schienenführung für beide elektrischen Felder innerhalb des Leiters und ebenso für die magnetischen Felder außerhalb des Leiters wirkt, ist die Oberflächenqualität entscheidend. Das erstaunlich glatte und reine Perfect-Surface-Material eliminiert Rauheiten und verbessert die Klarheit im Vergleich zu OFHC, OCC, 8N und anderen Kupfern. Die überlegene Reinheit von PSC+ minimiert außerdem durch Korngrenzen verursachte Verzerrungen, die in jedem metallischen Leiter auftreten.

CARBONBASIERTE NOISE-DISSIPATION (ISOLIERUNG): Die negativen Leiter im Meteor sind mit teilweise leitfähigem carbonhaltigen Polyethylen isoliert. Dieses bemerkenswerte Material dämpft Hochfrequenzstörungen so, dass sie nicht in den Verstärker zurückgeleitet werden. Dies bringt als klanglichen Vorteil die gleiche Reduzierung von Schwankungen und bessere Räumlichkeit mit sich wie das Vermindern von HF-Müll in einem Audiokreislauf. Im Meteor wird Polyethylenschaum-Isolierung auf den positiven Leitern verwendet, weil Luft fast keine Energie aufnimmt und Polyethylen verlustarm ist sowie ein gutartiges Verzerrungsprofil aufweist. Dank der Luft im PE-Schaum treten wesentlich weniger Unschärfe-Effekte auf als bei anderen Materialien.

DIELECTRIC-BIAS-SYSTEM (DBS, US Pat #s 7,126,055 & 7,872,195 B1): Jegliche Isolierung verlangsamt das Signal auf dem darin liegenden Leiter. Wenn an der Isolierung keine Spannung anliegt, verlangsamt sie einzelne Teile des Signals in unterschiedlichem Maße – ein großes Problem bei sehr zeitkritischem breitbandigen Audio. AudioQuest DBS erzeugt ein starkes, stabiles elektrostatisches Feld, das die Moleküle der Isolierung sättigt und polarisiert (organisiert). Dadurch werden sowohl die in der Isolierung gespeicherte Energie als auch die verschiedenen, nichtlinearen Zeitverzögerungen auf ein Minimum reduziert. Der Klang entsteht vor einem überraschend schwarzen Hintergrund mit unerwartetem Detailreichtum und erweiterter Dynamik. Die Batterien des DBS halten mehrere Jahre lang. Ein Knopf mit LED-Anzeige ermöglicht den gelegentlichen Test des Batterieladezustands.

DOUBLE-STAR-QUAD-GEOMETRIE: Das Verhältnis der einzelnen Leiter zueinander definiert die grundlegenden elektrischen Eigenschaften eines Kabels (Kapazität und Induktivität). Auch wenn diese Variablen in einer sinnvollen Balance gehalten werden, kann das Verhältnis der Leiter zueinander jedoch so variieren, dass der Klang stark beeinflusst wird. Der Double-Star-Quad-Aufbau des Meteor ermöglicht deutlich bessere Dynamik und Informationsklarheit als bei paralleler Führung derselben Leiter.

SPREAD-SPECTRUM-TECHNOLOGIE (SST): Jeder Einzelleiter und jedes Leiterbündel hat ein eigenes spezifisches Verzerrungsprofil. Auch wenn radial symmetrische Leiter (massiv oder röhrenförmig) die wenigsten Ungleichmäßigkeiten aufweisen, hinterlässt doch jeder Leiter einer bestimmten Größe einen klanglichen Fußabdruck. SST ist eine Methode, diese charakteristischen Schwächen erheblich zu reduzieren, indem eine präzise ermittelte Kombination von Leitern verschiedener Größen verwendet wird. Die im Meteor verwendeten, mithilfe der SST ermittelten unterschiedlichen Leitergrößen ermöglichen den außergewöhnlich klaren, reinen und dynamischen Klang.

BI-WIRING: Das Meteor ist ein außergewöhnliches Single-Bi-Wiring-Kabel. Wenn die Hälften am Lautsprecherende getrennt werden, verwandelt die Double-Star-Quad-Geometrie dank der magnetischen Eigenständigkeit der einzelnen Quad-Leiter-Bereiche das Meteor in ein echtes Doppel-Bi-Wiring-Set. Eine einzelne Star-Quad-Leitergruppe wäre, für sich allein betrachtet, in ihrer Darbietung ein wenig leichtgewichtig, da sie sehr oberstimmenlastig ist. Die andere Star-Quad-Leiter-Gruppe ist basslastig; ihr Klang ist kräftiger und weniger auf ultimative Auflösung ausgerichtet. Beide zusammen ergeben den optimalen Full-Range-Aufbau. Im getrennten Einsatz der Kabelenden wird das Meteor dank des Double-Star-Quad-Aufbaus zu einem Double-Bi-Wiring-Kabel mit maximaler Leistung.

KONFEKTIONIERUNG: AudioQuest bietet ein breites Sortiment an hochwertigen Steckern an, mit denen das Meteor an jede Art von HiFi-Equipment angeschlossen werden kann. Der Schwerpunkt in Sachen Qualität liegt dabei mehr im verzerrungsarmen Klang als im Augenschmaus. Das Gold und Silber dieser AQ-Stecker sieht “langweilig” matt aus, weil die Metalle direkt auf den Stecker aufgetragen werden – es gibt keine zwar glänzend aussehende, aber rau klingende Nickelschicht darunter. Auch sind AQ-PK-Kabelschuhe relativ weich, denn hochwertigere Metalle sind weich, was vorteilhaft für die Qualität der Verbindung ist. Für Geräte, die Bananen- oder BFA-Stecker benötigen, bieten die AQ-PK-BFA-/Bananenstecker eine bisher ungekannt hochwertige Wiedergabe im Vergleich zu herkömmlichen Messingausführungen.

VERWENDUNG: Die Metall-Breakouts auf den Enden des Meteor sind mit “Speaker End” (Lautsprecherseite) oder “Amp End” (Verstärkerseite) gekennzeichnet. Bitte verwenden Sie die Kabel in der entsprechenden Laufrichtung.

Weiterführende Links


AudioQuest Redwood

ab 4.080,00 €*

AudioQuest Niagara 1000

1.195,00 €*

Franco Serblin Accordo

ab 7.900,00 €*

AudioQuest GO-4

ab 489,00 €*

AudioQuest Aspen

ab 1.450,00 €*

AudioQuest Castle Rock

ab 1.130,00 €*